P1010782
P1010782

press to zoom
P1010784
P1010784

press to zoom

press to zoom
P1010782
P1010782

press to zoom
1/18

NEWS

Johannes Dörr ist der Künstler 2022!

Die Sonne strahlte auf den Dom und Vertreterinnen und Vertreter der Presse links und rechts des Rheins waren erschienen, als wir unser diesjähriges Brezelfestbild vorstellten.

Pünktlich um 17:30 Uhr enthüllte unser Präsident Daniel Lutz stolz das diesjährige Bild.

Johannes Dörr hatte bereits vor 24 Jahren das damals zweite Bild erstellt und damit einen der ersten Grundsteine für diese wunderbare Charity-Aktion gelegt. Und auch in diesem Jahr überzeugte das Bild die Anwesenden auf den ersten Blick. Das Bild zeigt in seinem Motiv eine positive Stimmung, zarte Blautöne und buntes Gelb dominieren. "Positiv" ist der Blick auf die Veranstaltung in diesem Jahr.

Und auch die Tabler waren positiv gestimmt. Bei Brezeln und dem Brezelfestwein wurde bereits über das kommende Fest geschwärmt.

Wie in den Jahren zuvor können der Brezelfestwein für 70 € die Kiste und Buttons! bei jedem Tabler und bei Intersport Scheben in der Wormser Landstraße erworben werden.

Der Erlös geht in diesem Jahr einen Projekt der Musikschule und der Woogbachschule zu Gute. Mit gemeinsamen Musizieren soll über alle sozialen Grenzen hinweg ein gemeinsames Erlebnis geschaffen werden.

Zu diesem Zweck wurden ebenfalls Lithos angefertigt, die für 20 € erworben werden können.

Der Wein kommt auch in diesem Jahr wieder einmal vom Deidesheimer Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön!! an alle Beteiligten.

Wir sehen uns auf dem Brezelfest!

 

Willkommen am Tisch, Jan Kubat!!

Wir freuen uns sehr, Jan Kubat als neuen Tabler am Tisch begrüßen zu dürfen! 

Jan begeisterte uns mit seiner Vorstellung. Er betreibt einen erfolgreichen Weinhandel und kommt immer wieder auf neue Ideen, den richtigen Wein zu den Menschen zu bringen. Jan passt hervorragend zu unserem Tisch und wir sind glücklich, einen engagierten Tabler mehr für die Ideale von Round Table gewonnen zu haben. 

Jan, bleib cool und keep rockin´!

Brezelfestbild: Vorstellung am 6. Mai vor dem Café Schlosser

RT 63 Speyer präsentiert am 06. Mai 2022 um 17:30 Uhr das diesjährige Brezelfestbild. Pünktlich um halb sechs wird vor dem Café Schlosser auf der Maximilianstraße das Bild durch den Künstler bzw. die Künstlerin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wie in den vergangenen Jahren auch, ist es eine Überraschung, welche Künstlerin oder welcher Künstler das diesjährige Bild gestaltet hat. Bei Brezen und Wein wird der Künstler bzw. die Künstlerin sein Werk erstmalig vorstellen.

Traditionell wird das Bild gemeinsam mit dem Brezelfestwein und Buttons präsentiert. Diese Produkte können dann gegen einen kleinen Beitrag erworben werden.

Das Brezelfestbild wird anschließend auf dem Brezelfest meistbietend versteigert. Die Einnahmen aus dem Verkauf und der Versteigerung kommen dann einem karitativen Projekt zu Gute, welches der Round Table unterstützt.

„2022 freuen wir uns, das Bild nach langer Zeit wieder öffentlich und persönlich vorstellen zu können“ erklärt Daniel Lutz, Präsident des Tisches. „Wir haben seit Monaten gemeinsam mit dem Künstler bzw. der Künstlerin auf diesen Moment gewartet und sind glücklich, dieses schöne Werk für die Versteigerung vorzubereiten.“

 

Amtsübergabe erfolgt: Johannes Kabs übergibt an Daniel Lutz

Mit bewegenden Worten übergibt Johannes Kabs "Amt und Bürde" an seinen gewählten Nachfolger. Trotz diverser Rückschläge hat der Tisch aus seiner Sicht einen hervorragenden "spirit" bewiesen, Projekte gestemmt und den Kontakt gehalten. Daniel Lutz nimmt als neuer Präsident beides ("Amt und Bürde") mit großer Motivation an und bewegt mit seiner Antrittsrede den gesamten Tisch! 2022 wird ebenjener mit Begeisterung und großer Motivation die traditionellen Projekte wieder aufleben lassen und weiterführen. In den Fußstapfen zahlreicher Tabler vor uns wird unser Präsident dabei von seinem neu gewählten Präsidium und den Tischmitgliedern eifrig unterstützt. Wann, wenn nicht jetzt gilt es, mit ehrenamtlichem Engagement einen Unterschied zu machen und etwas zu bewegen?!

Das neue Präsidium setzt sich dabei wie folgt zusammen:

Präsident: Daniel Lutz

Past-Präsident: Johannes Kabs

Vizepräsident: Alexander Günther

Sekretär: Jonas Becker

Zeugwart: Jonas Bonn

WebPro: Jonas Sewing

Kassenwart Oliver Reis

IRO: Sebastian Back

Spaßminister: Sebastian Fischer

Kassenprüfer: Cornelius Schickle und Walter Grenz

Ausgehend von der Erkenntnis, dass zahlreiche Tabler mit großer Erfahrung am Tisch sind, wird ein Fokus auch in diesem Jahr auf dem "guten Nachwuchs" liegen. Mit Freude blicken auf unsere Tischanwärter.

Zu Guter Letzt sei gesagt, dass mit der aktuellen Lokation zur Amtsübergabe definitv eine hohe Messlatte vorgelegt wurde=)

Absage der Charity Nacht 2022

Nach über einem Jahr Planung und Vorbereitung haben wir uns dazu entschieden, die Charity Nacht 2022 absagen zu müssen.

Die aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Fallzahlen zeigen: Die Gefahr, selbst bei höchsten Hygienevorkehrungen das Virus weiter zu verbreiten ist zu hoch. Eine verlässliche Abschätzung der Entwicklung bis Ende Januar ist für alle derzeit nicht möglich.

Wir haben diesen schweren Schritt und die Entscheidung gemeinsam mit den aktuellen Künstlerinnen und Künstlern eng abgestimmt und sind uns gemeinsam sicher: Dadurch tragen wir zusammen zur Verbesserung der Lage bei.

Um so dankbarer sind wir dafür, dass die KünstlerInnen und Künstler uns stattdessen in 2023 die Treue halten wollen! Vielen Dank an dieser Stelle!

Der Sinn und Zweck der Charity Nacht sind hilfsbedürftige Kinder. In 2022 beabsichtigten wir, mit den Einnahmen der Charity Nacht die Lebensmission Haiti zu unterstützen.

Unter www.lebensmission-haiti.org findet Ihre wunderbare Bilder und Eindrücke der Arbeit vor Ort.

Die Lebensmission Haiti versorgt seit Anfang der 80er Jahre als gemeinnütziger Verein Kinder in Haiti mit Obdach, Nahrung und einer guten Schulbildung. Der Fokus liegt dabei auf Voll- oder Halbwaisen und misshandelten Kindern.

Diese Kinder benötigen nach wir vor Unterstützung. Jetzt vielleicht mehr denn je.

Daher haben wir uns gemeinsam entschlossen, die Charity Nacht Glücksbox mit verändertem Inhalt anzubieten und so einen kleinen Beitrag leisten zu können.

In jeder Glücksbox befindet sich ein Überraschungswein sowie ein schönes Weinglas. 

 

Der besondere Glücksmoment in diesem Jahr ist eine Freikarte für die nächste Charity Nacht in jeder 10. Box!

Mit nur 20 € kann ab dem 18.12.2022 ein kleiner Beitrag zu einem wunderbaren Projekt gleistet werden und noch rechtzeitig unterm Tannenbaum verschenkt werden!

Die Boxen sind bei Intersport Scheben Speyer erhältlich!